Phytowelt Pressemitteilungen

Hier sehen Sie den News-Feed der Phytowelt GreenTechnologies GmbH. Die folgenden Pressemiteilungen dürfen verlinkt und veröffentlicht werden. Diesen Presseverteiler können Sie auch als RSS-Feed abrufen.

"Plantdustrials" das jährliche Symposium mit der IHK Köln, BioRiver e.V. und BioSC

Veröffentlicht am: 20.07.2016

Sie sind herzlich eingeladen! Plantdustrials - Verknüpfung von Pflanzen- und industrieller Biotechnologie - Fermentation, Biotransformation und Biokatalyse für Pharma-, Kosmetik- und Aromaindustrie Informationsveranstaltung am 19. September 2016, 16:00 - 19:00 Uhr, IHK Köln Teilnahme unter https://www.ihk-koeln.de/I0210016025.AxCMS


Vorstellung der Studienergebnisse über die Biomassepotenziale in der Region Krefeld und Venlo

Veröffentlicht am: 12.05.2016

Sie sind herzlichst eingeladen! Im Rahmen einer Studie, welche die Phytowelt GreenTechnologies GmbH koordinierte, hat das Interreg Konsortium das Biomassepotenzial in der Region um Krefeld und Venlo untersucht. Nun stehen die Ergebnisse fest und sind bereit präsentiert zu werden: am 24.05.2016 in Krefeld Sein Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Phytowelt erweitert das Dienstleistungsspektrum

Veröffentlicht am: 02.12.2015

Die Phytowelt GreenTechnologies GmbH erweitert ab November 2015 ihr Dienstleistungsspektrum. Durch die Anmietung voll klimatisierter und EDV-geregelter High-Tech-Gewächshauseinheiten ist man nun in der Lage, Pflanzen unter optimalen und streng kontrollierten Anzuchtbedingungen zu kultivieren. Als Schwerpunktarten werden vorerst Weizen, Gerste und Triticale bearbeitet. Später sollen weitere Arten (Gemüse, Gehölze, Raps u.a.) folgen.


Veranstaltungshinweis: EpiTRAITS & CHIP-ET Conference am 14. und 15.01.2016 in Strasbourg, Frankreich

Veröffentlicht am: 01.08.2015

Conference on Epigenetic & Chromatin Regulation of Plant Traits


Phytowelt erreicht erneut die Finalrunde beim Forschungs- und Innovationspreis der IHK Mittlerer Niederrhein

Veröffentlicht am: 01.06.2014

In diesem Jahr schaffte es die Phytowelt erneut in die Finalrunde beim Forschungs- ung Innovationspreis der IHK Mittlerer Niederrhein. Mit ihrem Konzept für eine Bioraffinerie erreichte die Phytowelt einen Platz unter den ersten 10.


Phytowelt bei den "World Resource Ventures" in Berlin am 08. April 2014

Veröffentlicht am: 13.03.2014

Dr. Peter Welters spricht am 8. April 2014 auf dem Resource and Clean Technology Funding Forum World Resource Ventures. Details zu Programm und weiteren Sprechern finden Sie hier: http://www.worldresourceventures.com/program-world-resource-ventures-lv-nrw.html


Phytowelt nominiert für den QUERDENKER Nachhaltigkeits-Award

Veröffentlicht am: 30.10.2013

„Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“. Diesen Ausspruch von Victor Hugo findet man auf der Webseite des Querdenker-Clubs, einer Gemeinschaft von über 300 000 Mitgliedern, die sich die Freiheit nehmen ausgetretene Pfade zu verlassen, über neue Wege nachzudenken und diese dann auch zu gehen. Dr. Welters von Phytowelt gehört zu solchen Menschen und wurde mit seinem Unternehmen vom Querdenker-Club zu einem der fünf Finalisten in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ gewählt.


Phytowelt GreenTechnologies ist Teil eines EU-Konsortiums biobasierter Industrien zur Etablierung von Bioraffinerien

Veröffentlicht am: 10.07.2013

Das Konsortium der biobasierten Industrien, eine Gruppe aus 48 größeren und kleineren Unter-nehmen und verschiedenen Biotechnologie-Organisationen hat mit der Europäischen Kommission eine "Public-Private-Partnership" (PPP)-Initiative gegründet, die die Entwicklung biobasierter Produkte in Europa bis 2020 beschleunigen soll.


EpiTRAITS: Phytowelt erforscht die epigene Zellregulation im Rahmen des Siebten Rahmenprogramms der Europäischen Union

Veröffentlicht am: 10.06.2013

Phytowelt erforscht die epigene Zellregulation im Rahmen des Siebten Rahmenprogramms der Europäischen Union


Phytowelt mit Eppendorf Technologie im Finale des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft

Veröffentlicht am: 20.02.2013

Die Phytowelt GreenTechnologies GmbH aus Nettetal ist unter den Finalisten des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft 2012/2013 in der Kategorie „Mittelständische Unternehmen“. Die Plattformtechnologie „phytodiversity" ermöglicht es, Pflanzenzellen zu fusionieren, damit durch eine Beschleunigung von Züchtungsprozessen ohne den Einsatz von Gentechnik gezielt Eigenschaften in Pflanzen überführt werden, die durch andere Kreuzungsmethoden nur schwierig zu erhalten sind.


Pappelprojekt der Phytowelt erhält Auszeichnung „Innovation pro Energiewende“

Veröffentlicht am: 27.08.2012

Das auf der Plattformtechnologie phytodiversity basierende Verfahren zur Züchtung verbesserter Pflanzen ohne Gentechnik ist vom Deutschen CleanTech Institut mit der renommierten Auszeichnung „Innovation pro Energiewende / Clean Energy Innovation“ gewürdigt worden.


Unter Koordination der Phytowelt geht das multidisziplinäre grün-weiße Biotechnologieprojekt AELMON an den Start

Veröffentlicht am: 29.02.2012

Das BMBF hat die Förderbewilligung für das Projekt AELMON an ein Konsortium von zwei KMUs und zwei akademischen Instituten verschickt.


Staatssekretär Rachel (BMBF) und Bundestagsabgeordneter Schummer überreichten der Phytowelt den Förderbescheid für das Projekt zur vereinfachten Erstellung von Hybridgerste

Veröffentlicht am: 16.08.2011

Am Dienstag, 16.08.2011 überreichten der parlamentarische Staatssekretär Thomas Rachel vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Uwe Schummer, Bundestagsabgeordneter des Kreises Viersen, den Bewilligungsbescheid zu dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Etablierung der Protoplastenfusion bei Gerste zur vereinfachten Erstellung von Hybridgerste“ im Rathaus der Stadt Net


Syngenta Flowers gibt grünes Licht für die Fortführung der Forschungsallianz mit der Phytowelt GreenTechnologies

Veröffentlicht am: 12.01.2011

Die Phytowelt GmbH erfüllt den zweiten Meilenstein im Forschungsprojekt über anspruchsvolle Pflanzenspezies mit Syngenta Flowers.


Innovatives Forschungsprojekt zur nachhaltigen Bioproduktion von allergenfreiem Naturlatex und –kautschuk in Zellkulturen (LaKaZell) durch DBU bewilligt

Veröffentlicht am: 01.09.2010

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert das innovative Forschungsprojekt LaKaZell im Rahmen der 5. Antragsrunde des Förderschwerpunktes ChemBioTec.


Erfolgreiche Kooperation von Phytowelt und Evonik

Veröffentlicht am: 01.07.2010

Das Biotechnologie-Unternehmen Phytowelt GreenTechnologies GmbH kooperiert erfolgreich mit internationalen Unternehmen, wie dem Chemie-Konzern Evonik Industries. Dabei konnte erfolgreich das Synergie-Potenzial einer interdisziplinären Zusammenarbeit von Mikrobiologie- und Pflanzenexperten genutzt we


Final Milestone completed in Phytowelt GreenTechnologies' research collaboration with Pastoral Genomics

Veröffentlicht am: 11.05.2010

The research collaboration between Pastoral Genomics and Phytowelt GreenTechnologies has completed its first project successfully.


First Milestone achieved in Phytowelt GreenTechnologies' research collaboration with Syngenta Flowers

Veröffentlicht am: 01.02.2010

The research collaboration between Syngenta and Phytowelt GreenTechnologies which started in January 2009 is bearing its first fruits.


SynRg®: Cluster aus 17 Partnern erforscht die stoffliche Nutzung pflanzlicher Rohstoffe entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Veröffentlicht am: 17.06.2009

In einem interdisziplinären Projektantrag ist es einmal mehr gelungen, den Nutzen der Grünen Biotechnologie darzustellen und mit kreativen Ideen sowie einer überzeugenden Projektplanung einen deutschlandweiten Cluster zum Gewinn im BMELV-Forschungswettbewerb zu führen.


Phytowelt GreenTechnologies enters into research collaboration with Syngenta Flowers

Veröffentlicht am: 08.03.2009

Emerging trends in consumer habits, and a need to adapt to potential changes in growing climates, now place new demands on the flowers industry to shorten product cycles for cultivated plants and accelerate breeding processes.


Phytowelt unterstützt Evonik bei der Entwicklung eines biotechnologischen Verfahrens zur Herstellung von funktionalisierten Carbonsäuren durch Nutzung pflanzlicher Enzyme

Veröffentlicht am: 07.11.2008

Das Biotechnologie-Unternehmen Phytowelt GreenTechnologies GmbH unterstützt Evonik Industries im Rahmen eines Forschungsauftrags in der industriellen (Weißen) Biotechnologie.


GABI-PRECISE - Precision engineering of genes in barley initiated

Veröffentlicht am: 08.04.2008

The GABI-PRECISE consortium announces cooperation for the development of precision engineering of genes. The goal of the cooperation is to introduce gene targeting technology to barley, which is the major model crop plant.


(Minz)frische Innovationen vom Niederrhein

Veröffentlicht am: 19.10.2007

Phytowelt erreicht Platz 3 im Innovationswettbewerb 2007 der IHK Niederrhein


Phytowelt erhält grünes Licht auch für Grüne Biotechnologie

Veröffentlicht am: 15.08.2007

Nach CliB2021 honoriert der Projektträger Jülich mit der fast zeitgleichen Bestätigung bzw. Verlängerung von Forschungsprojekten im BioChancePlus- und BioDisc-Förderprogramm des BMBFs erneut die erfolgreiche und innovative Arbeit der Phytowelt GreenTechnologies GmbH.


CLIB2021: Grünes Licht für Weiße Biotechnologie

Veröffentlicht am: 19.06.2007

Mit dem Sieg des Wettbewerbs „BioIndustry 2021“ durch den nordrhein-westfälischen Cluster Industrielle Biotechnologie (CLIB2021) wird auch der Einsatz der Phytowelt GreenTechnologies GmbH honoriert, die Grüne Biotechnologie als wichtige Säule für die Beschaffung und Verarbeitung nachhaltiger Rohstof


Phytowelt bekommt Förderantrag für die Züchtung innovativer Pappelsorten bewilligt

Veröffentlicht am: 31.05.2007

Die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (www.fnr.de) hat der Phytowelt GreenTechnologies GmbH ein Förderprojekt zur Erzeugung und Erforschung neuer hybrider Pappelsorten bewilligt.


Viel beachteter Vortrag von Dr. Welters auf der AGD Jahrestagung am 22./23.09.2006

Veröffentlicht am: 22.10.2006

Dr. Peter Welters, Geschäftsführer der Phytowelt GreenTechnologies GmbH, hat auf der AGD Jahrestagung in Köln am 23.09.2006 einen vielbeachteten Vortrag über die Biodiversität von Minzen und deren Nutzung als Produzenten chemischer Rohstoffe gehalten.


"Gentechnik auf den Punkt gebracht" - positives Resumée zur Ausstellung "GENau" in Viersen.

Veröffentlicht am: 11.10.2006

Mit Unterstützung des Landes NRW konnten wir als Veranstalter der ABIC2004 (Agricultural Biotechnology International Conference) im September 2004 in Köln einen großen Erfolg verzeichnen.


Die Phytowelt GreenTechnologies GmbH organisiert Ausstellung zur Aufklärung in Fragen der Grünen Biotechnologie

Veröffentlicht am: 22.08.2006

Die Phytowelt GreenTechnologies wird in Zusammenarbeit mit dem Köln PUB und dem Viersener Erasmus-von-Rotterdam Gymnasium zwischen dem 20. – 28. September 2006 die Ausstellung „GENau – ERASMUS stellt sich der grünen Gentechnik“ in der Aula des Gymnasiums organisieren.


Europe is still a stronghold in Plant Genome Research and Biotechnology, but profits will be gained elsewhere

Veröffentlicht am: 01.08.2006

Plant genomics holds the promise of describing the entire genetic repertoire of plants. The exploitation of this knowledge and innovative applications in breeding and farming will lead to efficient and sustained production of food, feed, energy and industrial materials while concurrently reducing th


Phytowelt GreenTechnologies organizes workshop for the Annual International Convention BIO2006, 9-12 April in Chicago

Veröffentlicht am: 01.04.2006

The workshop “Stem Cells in Plant Biotechnology - Industrial Use and Scientific Value” will take place April 12, 2006, 2:00 – 3:30 PM, Room Number 402B, as part of the “Food and Agriculture track”.


On 1st January 2006 Phytowelt GmbH and GreenTec GmbH merged to form Phytowelt GreenTechnologies GmbH

Veröffentlicht am: 02.02.2006

Phytowelt GreenTechnologies was founded in January 2006 as a merger of Phytowelt GmbH and GreenTec GmbH, a spin off company of the Max Planck institute of plant breeding research in Cologne.


Phytowelt GreenTechnologies (Germany) and Pastoral Genomics (New Zealand) expanded their research alliance on forage plant species

Veröffentlicht am: 31.01.2006

After successful cooperation in 2005, Phytowelt GreenTechnologies (Germany) and Pastoral Genomics (New Zealand) extended their work, in January 2006, on the development of ameliorated plant varieties.


Phytowelt trifft sich anläßlich der BioVision mit der ADERLY in Lyon

Veröffentlicht am: 07.04.2003

Die Phytowelt GmbH wird während der diesjährigen BioVision (8-11 April 2003) der ADERLY (Agence pur le Dévelopment Economique de la Région Lyonnaise) ihren Abschlußbericht zur Studie über Standortmarketing für die Biotechnologie im Lyoner Raum vorlegen. Die ADERLY, die regionale Entwicklungsgesellsc


Erstes Treffen des Organisations-Komitees der ABIC 2004 erfolgreich

Veröffentlicht am: 04.04.2003

Köln wird Gastgeber der unter dem Motto „AgBiotech goes Europe“ stattfindenden ABIC2004 sein, die somit erstmals außerhalb von Kanada veranstaltet wird. Die Phytowelt GmbH ist mit der Durchführung der Konferenz beauftragt worden.


Phytowelt erhält Zuschlag für die Durchführung einer Studie über die Nutzung der Artenvielfalt interspezifischer Rebsorten

Veröffentlicht am: 06.03.2003

Dr. Peter Welters, Geschäftsführer der auf Dienstleistungen im Bereich der Pflanzenbiotechnologie spezialisierten Phytowelt GmbH und Chairman der 2004 in Köln stattfindenden internationalen Konferenz zur Agrarbiotechnologie ABIC, wird am 5. Februar 2003 auf der internationalen Konferenz Biotech Indi


Geschäftsführer der Phytowelt GmbH zu Vortrag nach Indien eingeladen.

Veröffentlicht am: 17.01.2003

Dr. Peter Welters, Geschäftsführer der auf Dienstleistungen im Bereich der Pflanzenbiotechnologie spezialisierten Phytowelt GmbH und Chairman der 2004 in Köln stattfindenden internationalen Konferenz zur Agrarbiotechnologie ABIC, wird am 5. Februar 2003 auf der internationalen Konferenz Biotech Indi


Dr. Welters mit Timmermanns-Medaille ausgezeichnet

Veröffentlicht am: 02.12.2002

Mit der Matthias-Timmermanns-Medaille wurde in Leuth Dr. Peter Welters als erfolgreicher Mittelständler ausgezeichnet


ABIC (Agricultural Biotechnology International Conference) im Jahr 2004 in Köln

Veröffentlicht am: 02.09.2002

Im September 2002 wird die vierte ABIC in Saskatchewan in Kanada stattfinden. Die ABIC ist eine der wichtigsten Konferenzen im Bereich landwirtschaftliche Biotechnologie.