Phytowelt News » ABIC (Agricultural Biotechnology International Conference) im Jahr 2004 in Köln

02.09.2002, Phytowelt Nettetal / Köln

Im September 2002 wird die vierte ABIC in Saskatchewan in Kanada stattfinden. Die ABIC ist eine der wichtigsten Konferenzen im Bereich landwirtschaftliche Biotechnologie.


Im September 2002 wird die vierte ABIC in Saskatchewan in Kanada stattfinden. Die ABIC ist eine der wichtigsten Konferenzen im Bereich landwirtschaftliche Biotechnologie. Investoren, Industriemanager und politische Entscheidungsträger kommen zu einem intensiven Erfahrungsaustausch zusammen, um Impulse für das Know-how der Agrarbiotechnologie zu geben. Dieses Forum wurde für die Diskussion von Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung geschaffen, um Kooperationen zwischen akademischen Einrichtungen und Industriepartnern zu ermöglichen, damit der Transfer von Laborergebnissen in den industriellen Maßstab beschleunigt werden kann. Daneben soll die Veranstaltung die Akzeptanz der Biotechnologie im öffentlichen Meinungsbild verbessern.
Seit 1996 findet die ABIC alle zwei Jahre in Kanada statt. Im Jahr 2004 treffen sich die Teilnehmer erstmals außerhalb Kanadas. Köln wird Gastgeber der ABIC2004 sein, und die Phytowelt GmbH aus Nettetal bei Köln wurde mit deren Organisation beauftragt. Daher werden Herr Bütof vom Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein Westfalen, der Bürgermeister der Stadt Köln, Herr Wolf und Herr Dr. Welters, Gründer und Geschäftsführer der Phytowelt, bei der ABIC2002 für die Übergabezeremonie anwesend sein.

Kontakt für Fragen und Anregungen: – Tel.: +49.2162.77859, E-Mail: contact@phytowelt.com