Leistungen und Produkte

Schon seit Jahrtausenden liefern Pflanzen wertvolle Grundstoffe für Energie, Ernährung, Medizin, Kosmetika und andere Bedarfsartikel der menschlichen Gesellschaft. phytomining hebt die Möglichkeiten der Pflanzennutzung auf eine neue Ebene. Durch die routinemäßige Nutzung des pflanzlichen Genpools können wir neue Biokatalysatoren mit einzigartigen Eigen­schaften, wie z.B. die Klasse der P450-Mono­oxy­genasen zur Modifikation der Terpene, anbieten.

phytoplus® – added value in and out of plants”

Um den Übergang der überwiegend petro­che­mischen Chemiewirtschaft zu einer nach­hal­tigen, auf erneuerbaren Rohstoffen basier­en­den einzuleiten, wird die mikrobielle Umset­zung von pflanzlichem Material als Kohlenstoff­quelle als die einzige dauerhafte Lösung betrachtet.
Bereits jetzt werden viele chemische Produk­tionsverfahren durch die Verwendung von Pflanzenenzymen und sekundären Pflanzen­stoffen optimiert. Zum Beispiel werden small molecule drugs (SMDs) und Feinchemikalien aus Bestandteilen pflanzlichen Ursprungs pro­duziert. Insbesondere die Synthese von stereo­chemisch anspruchsvollen Produkten und die Produktion von chemischen Stoffen mit höchs­ten Qualitätsanforderungen (z.B. Steroidhor­mone aus Pflanzensterolen) ist nur durch den Einsatz von Pflanzenenzymen oder durch die Verfügbarkeit komplexer Pflanzenmetabolite möglich. Weniger Verfahrensschritte und die Ein­beziehung alternativer Rohstoffquellen füh­ren zu optimierten Prozessen, Energieeinspar­ungen und einer gesteigerten Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Pflanzen- und Prozessoptimierung